Tag Archives: in eigener sache

Immerwährender Fine-Art Kalender

Oftmals hat man einen schönen Kalender und schwubs die wubs ist das Jahr um. Die eingetragenen Geburtstage muß man mühsam in den neuen kopieren. Da ich als Web- und Fotodesignerin oftmals von Bekannten und Freunden angesprochen wurde, ob ich nicht einmal von meinem floralen Motiven einen immerwährenden Kalender gestalten möchte, ist es nun soweit.

weiterlesen

16Aug/09

Radrennen über Wasser 2009 in Gütersloh

Das Ereignis in Gütersloh, einzigartig in Deutschland ! Hier findet ihr Impressionen vom Spass den wir alle hatten. Bei herrlichem Sonnenschein starteten „Verrückte“, vom 15.08. – 16.08.09,  auf einem Fahrrad oder Einrad,  um eine Planke auf dem Teich der „Neuen Mühle“ zu überqueren. Schaut euch die Bilder an und lasst euch anstecken nächstes Jahr teilzunehmen oder als Zuschauer dabei zu sein:

[nggallery id=8]

Fotos: mexi-photos

Nähere Informationen sowie Videos von der atemberaubenden Veranstaltung findet ihr auf folgenden Webseiten:

Offizielle Seite des RUW – Gütersloh

Ifranznation – Videos

weitere folgen 🙂

02Jul/09

Anno 1280 – Impressionen vom ersten Mittelalterlichen Markt in Gütersloh

An Samstag und Sonntag den 27. und 28. Juni fand in Gütersloh das erste Mal der mittelalterliche Markt „Anno 1280“ statt. Ein paar Impressionen habe ich euch von dort mitgebracht. Die gesamte Veranstaltung fand bei widererwarten, gutem Wetter statt. Akteure und Besucher hatten ihre Freude beim bunten Treiben. So fand man auf dem Markt Drechsler, Edelsteine, Filzerei, Gewandschneiderei, Glasbläserei. Ettliche Musikusse spielten lebhafte Reigen. Handgeklapper war überall zu hören. Für das leibliche Wohl sorgten Brätereien und Weine vom Feinsten. Amüsant fand ich auf einer Tafel die Anzeige „Fladen ohne Fleisch“, so war doch sogar auch an die Vegetarier unter den zahlreichen Besuchern gedacht worden. Die Kinder fühlten sich bei der Kinderfrau, die diese mit lebhaften Spielen und Klamauk unterhielt, gut aufgehoben.

Bleibt zu wünschen das dieses nicht die letzte Veranstaltung dieser Art in Gütersloh/Isselhorst war und die Veranstalter im nächsten Jahr wieder an den Start gehen.